29/40

Projekt: „Die Neuapostolische Kirche”

Die Neuapostolische Kirche

Wer:
Martina H. und Markus G.

Wo:
Kraftsdorf in Thüringen

Was:
Schlafzimmer und Podest der ehemaligen Kirche

Womit:

  • Parkett Eco Balance Thermoeiche Landhausdiele

„Spiritueller Raum ist schön. Er gibt so eine Ruhe. Innen ist es so, als ob man in der Landschaft steht. Aber eigentlich sind wir nicht religiös“, so Markus G. im Interview. Das Paar – Martina H. und Markus G. – hat die kleine ehemalige Neuapostolische Kirche im thüringischen Kraftdorf gekauft, um darin zu leben. Die Fassade der 1954 in der damaligen DDR gebauten Kirche steht unter Denkmalschutz, aber innen entscheiden sie alles selbst. Den beiden ist es ein Anliegen den „meditativen“ Charakter des Hauses zu bewahren, sowie neue Akzente zu setzen. Das unterschiedliche, schon vorhandene Holz der Böden, Paneele und der Decke gab die Farbstimmung schon vor. Der gewünschten neuen Atmosphäre und den Farben entsprechend unterstützte Parador das Paar mit dem hochwertigen Parkett Eco Balance Thermoeiche Landhausdiele.

Der neue Boden war entscheidend für die Metamorphose vom ehemaligen Amts- zum neuen Schlafzimmer sowie vom Altar- zum gemütlichen Lese- und Lebensraum.

Martina H. hat den Boden selbst verlegt und war angetan von Leichtigkeit und Präzision des Automatic-Click® Systems. Auch barfuß lebt es sich jetzt anders in den Räumen: "Die geölte Oberfläche ist sehr angenehm an den Füßen."

40 Gewinner auf gutem Boden

Anlässlich unseres 40. Geburtstages haben wir 40 Projekte mit einem neuen Boden unterstützt. Lernen Sie hier die Gewinner kennen