12/40

Projekt: „Parador daheim in Belgien”

Parador daheim in Belgien

Wer:
Familie D.

Wo:
Belgien

Was:
Wohnzimmer

Womit:

  • Parkett Eiche Europa Landhausdiele
  • Unterboden Akustik Protect
  • Leistenklipse

Direkt an der belgischen Küste liegt das malerische Städtchen Koksijde –  hier steht das Elternhaus von Dries D., das er nun mit seiner Frau und seinen zwei Töchtern übernahm. Natürlich musste erstmal Einiges renoviert werden. Alle in der Familie sind leidenschaftliche Parador-Fans: „Mein Schwiegervater ist Bauunternehmer und er hat uns Parador wärmstens empfohlen“, erzählt Dries. „ Also haben wir Parador im ganzen Haus verlegt!“ Die Familie renovierte bereits das gesamte Obergeschoss und die Badezimmer mit Parador-Boden –  jetzt war das Wohnzimmer dran. Dort lagen kalte Steinfliesen, auf denen beim besten Willen keine Gemütlichkeit aufkommen wollte.

Parador unterstützt Familie D. mit dem Parkett Eiche Europa Landhausdiele. Das helle naturbelassene Holz verleiht dem ganz in weiß gehaltenen Zimmer einen natürlichen Touch. „Es ist jetzt viel wärmer, man kann wieder barfuß laufen!“ schwärmt der Familienvater. „Jetzt können die Kinder sich wieder freuen, hier zu spielen.“ Im Herbst erwartet die junge Familie ihr drittes Kind – doch sie sind bestens gerüstet: Einen Boden, über den kleine Kinderfüßchen sicher trippeln können, hat die Familie jetzt.

40 Gewinner auf gutem Boden

Anlässlich unseres 40. Geburtstages haben wir 40 Projekte mit einem neuen Boden unterstützt. Lernen Sie hier die Gewinner kennen